Header - plasmakugel-lavalampe.de

Plasmakugel & Lavalampe

Faszinierende Technik - wunderschöne Dekoration

Solarfackeln – energiesparend, einfach und flexibel einsetzbar, die perfekte Außenbeleuchtung

Solarleuchten überzeugen besonders durch ihre Standortvorteile und somit Unabhängigkeit im Außenbereich – sie benötigen keine Stromzuleitung. Dies ist gerade in Ihrem Garten wichtig, da Sie so auch abgelegene Bereiche mit einem faszinierenden Flammeneffekt bereichern können.

Ein klassischer Standort für eine solarbetriebene Leuchte ist Ihr Balkon und Ihre Terrasse. Selbst auf kleinstem Raum installieren Sie dadurch schnell und einfach eine dekorative Beleuchtung. Suchen Sie sich Ihre perfekte Solarleuchte aus und genießen Sie die Illumination.

Solarfackeln sind die intelligente Beleuchtung Outdoor mit Effekt wie Feuer

Innovative Technologie, effizientere LEDs und stärkere Akkus ermöglichen zudem die Erweiterung des funktionalen Einsatzgebietes der Solarfackeln. Das widerlegt die bisherige Ansicht, dass eine Solarleuchte lediglich eine geringfügige Leuchtleistung erbringt.

Solarfackeln sollten Sie immer dort aufstellen oder anbringen, wo die Solarmodule ausreichend Tageslicht und Sonneneinstrahlung erhalten. Nur so laden sich die Akkus der Solarzellen tagsüber so weit auf, um während der Dämmerung und den Nachtstunden ihr Umfeld zu erhellen. Die Fackeln heizen übrigens nicht die Umgebung. Wer das wünscht, benötigt dann einen Heizpilz.

Durch die Platzierung einer Solarleuchte oder mehrerer unterschiedlicher Modelle, leuchten Sie nicht allein

  • Einfahrten
  • Wege
  • oder Hauseingänge

professionell aus. Solarmodule produzieren sogar getrennt von der eigentlichen Leuchte Strom. Dadurch sind LED-Solarfackeln selbst

  • im Carport
  • in schattigen Bereichen
  • oder als Licht im Teich unter Wasser

einsetzbar.

Im Gartenteich ist der Flammeneffekt sogar ein ganz besonderer Eyecatcher. Das Modul zur Stromerzeugung inklusive der Steuerplatine installieren Sie dann an einem sonnigen oder sehr hellen Standort im Garten. Eine wetterfeste Verkabelung dient dabei als Verbindung von LED-Leuchte und Solarmodul.

Mit wenigen Handgriffen haben Sie eine perfekte LED-Beleuchtung mit der Lampe im Teich.

Viele Lampen nutzen als Leuchtmittel dabei die High Power LED Lampe E27. Diese bietet besonders gute Effekte, verbraucht aber nur wenig Watt. Das kommt besonders im Vergleich mit herkömmlichen Leuchtmitteln wie ein Glühbirne zum Tragen.

Perfektion im Garten – ein außergewöhnlicher Flammeneffekt durch LEDs

Im Garten sowie auf Balkonen überwiegt wie seit jeher der Zweck der Deko einer Solarleuchte.

Die Vielfalt der mobilen Modelle ist riesengroß. Sie bietet Ihnen unzählige Farben und Materialien sowie die verschiedensten Formen, die den Flammeneffekt wirkungsvoll unterstützen.

Seit einiger Zeit besteht der Trend, Solarfackeln aus Edelstahl mit Lichtsensor direkt an der Dachrinne als Wandleuchte zu befestigen. Auf diese Weise lassen sich Hausfassade und Wege gleichermaßen gut anstrahlen.

Dadurch sparen Sie Budget und bekommen eine außergewöhnliche Illumination auf Ihrem Grundstück. Die scheinbare Flamme der Lampe ist wie eine Fackel weithin zu sehen.

Für Solarlampen bestehen durch ihre zunehmende Effizienz fast unbegrenzte Möglichkeiten des Einsatzes. Darum entwickelten die Hersteller im Verlauf der letzten Jahre die unterschiedlichsten Designs dieser beliebten Gartenleuchte.

Eine Solarlampe mit Flammeneffekt dient oft im Garten als Dekoration. Deshalb finden Sie inzwischen Modelle, die vom Solar-Gartenzwerg über ausgefallene und extravagante Formen bis zu futuristisch anmutenden Skulpturen reichen. Am beliebtesten in aber nach wie vor die Fackel, die ein Licht gibt, als sei es echtes Feuer.

Die Technologie der Solar Fackeln beansprucht stetig weniger Raum, sodass fast jede Bauform möglich ist. Speziell für den Garten finden unterschiedlich große weiße LED-Kugeln immer mehr Fans. Durch die unkomplizierten Solarzellen erhalten Sie somit die größtmögliche Auswahl an allen Standorten. Probieren Sie es aus und platzieren Sie in Ihrem Outdoorbereich einen wirkungsvollen Flammeneffekt.

Innovative Solartechnik für punktgenaue Außenbeleuchtung

Solarbetriebene Lichterketten sind elegante Accessoires für eine romantische Gartenbeleuchtung. Einzelne LED-Außenleuchten aus Edelstahl lassen sich durch einen Erdspieß überall im Boden platzieren. Teilweise besitzen diese Modelle einen Ein-/Ausschalter, so dass Sie die Dauer der Beleuchtung selbst bestimmen können.

Mit einer Solarleuchte an der Wand bekommen Sie einfach, schnell und stromsparend ausreichend Licht an

  • Treppen,
  • Terrasse
  • und Eingangsbereich

ganz ohne herkömmliche Glühbirne.

Die Solartechnologie wird immer weiter entwickelt, so dass in einem modernen und stilvollen Garten eine solarbetriebene Beleuchtung nicht fehlen darf.

Die jeweiligen Modelle sollten allerdings einige Anforderungen erfüllen. Eine manuelle abschaltbare Solarbeleuchtung, die dazu noch die Farbe wechselt und dabei als Bewegungsmelder fungiert, bietet Ihnen der Markt derzeit selten. Meistens benötigen die Nutzer tatsächlich nur eine dieser Funktionen.

Ist auf einer Platine sehr viel Technik verbaut, verschleißt eine Solar Fackel mit Flammeneffekt schneller. Deshalb sollten Sie darauf achten, dass Ihre solarbetriebene Außenbeleuchtung immer nach IP44 (Mindestschutzart) gegen Spritzwasser wasserdicht geschützt ist. Achten Sie auch besonders auf exzellente Qualität, sodass die Handhabung leichtfällt und eine lange Lebensdauer des LED-Lichts gewährleistet ist.

Genießen Sie Ihre individuelle Gartenbeleuchtung als Gartenfackel für flackerndes Licht mit Flammen-Effekt, das von weitem aussieht wie Feuer. Auch bei der Party im Garten oder Halloween genießen Sie mit einer Solar Fackel ausreichend helles Licht.

Diese dekorative Lampe mit Flackerlicht ist ein Eye-Catcher der besonderen Art als Gartendeko.